Tiertafel Herten e.V.

Wir helfen!

Ich ziehe um!

Ein Kommentar

Hallo meine Freunde

Nachdem ich letzte Woche die Suche nach einem neuen Zuhause für mich mal selbst in die Hand genommen habe, hat es endlich geklappt!

Eine ganz liebe Familie hat sich gemeldet und nächste Woche darf ich dann endlich zu meiner Familie ziehen.

Ich habe das Jahr wirklich sehr gerne bei „Pflegemami“, „Pflegepapi“ und den Cockern gelebt, aber irgendwann ist auch mal Schluss.

Ich bin jetzt bereit für mein endgültiges Zuhause, wo ich bis ins hohe Alter bleiben darf!

Ganz besonders freue ich mich schon auf meine neuen Schwestern Ruby & Sam , das sind zwei Old English Bulldoggen, die haben genauso ein Knutschgesicht wie ich. Natürlich freue ich mich auch auf die Hühner und Schafe, die ich dann durch den Garten scheuchen kann.

Das wird ein Spaß !

Ach, ein Hundeleben kann doch soooo schön sein.

Ein paar Mal muss ich noch schlafen, dann geht mein „Abenteuer“ im neuen Rudel los.

Bis dahin überlege ich mir was ich alles einpacken muss (Rolli, Bettchen, Schuhe, Spielzeug…)

Ob meine neuen Schwestern auch gerne Ball und Frisbee spielen?

Bevor es nun heißt :“Koffer packen“, werde ich mich hier bei meinen „Pflegies“ noch austoben und etwas chillen!

Danke an euch alle, die immer an mich geglaubt haben und mich so toll unterstützt haben!

                                                             Liebe Grüße Euer Emmchen

Ich spiele noch solange etwas Frisbee

 

werde noch etwas plantschen

 

Und Cocker ärgern!

 

 

Hier ist mein Aufruf :

Hallo, mein Name ist EmmaNachdem mich meine ersten Besitzer nicht mehr behalten konnten, lebe ich nun seit einem Jahr bei meiner Pflegefamilie.
Von jetzt auf gleich wollten meine Hinterbeinchen sich nicht mehr bewegen, aber nach ganz vielen Untersuchungen sind die Ärzte guter Hoffnung.
Wenn alle Geduld und Zeit mit mir haben, ich weiterhin ganz viel Sport mache, dann klapp´s auch wieder mit den Beinchen.
In der Pflegefamilie fühle ich mich „Bulliwohl“, meine Cocker-Schwestern sind auch immer für ein Späßchen zu haben,
aber nun brauche ich doch langsam mal eine eigene Familie, die mich genauso liebt wie meine jetzige
„Pflegemami“ und mein „Pflegepapi“.
Hat denn niemand einen Platz auf seinem Sofa und seinem Herzen frei?
Jemand, der mich mein restliches Hundeleben begleiten möchte?
Du bist mein perfekter Partner für´s Leben wenn:
– du dir ein Leben mit mir Knutschkugel vorstellen kannst
– dir es nichts ausmacht, auch mal meine Windeln zu wechseln, wenn ich mal wieder eine Blasenentzündung habe
– du Spaß und Zeit hast, mit mir zur Physiotherapie zu gehen
– du täglich etwas Zeit für meine Sportstunden hast
– du mich auch mal die Treppen hoch und runter tragen kannst
Was ich dir bieten kann:
– ich verstehe mich mit Hunden und Kindern
– belle so gut wie nie
– liebe spielen, toben und Ausflüge mit meinem Rolli
– bin sehr verschmust und liege am liebsten mit auf dem Sofa und im Bett
– ich kann alleine bleiben
– ich werde auch gerne im Auto chauffiert
– ich schnarcheWenn du dir ein Leben mit mir vorstellen kannst, dann melde dich doch bitte, vielleicht haben wir eine tolle gemeinsame Zukunft!

Liebe Grüße
Emmchen

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ich ziehe um!

  1. Ich vermisse Emma sehr! Und Raven ist auch traurig. Aber wir freuen uns für Emma, das sie nun endlich ein gutes Zuhause hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s