Tiertafel Herten e.V.

Wir helfen!


Hinterlasse einen Kommentar

DogWalk 2013-Rückblick

Rückblick: 1. DogWalk in Herten

Am 04.05.2013 fand der erste DogWalk in Herten statt

(Dieser wurde noch unter dem Verein Tiertafel Deutschland veranstaltet !)

Wir waren von der großen Teilnehmerzahl überwältigt und auch der Wettergott hat es gut mit uns gemeint.

Um 11Uhr wurde die Veranstaltung durch den stellvertretenden Bürgermeister Karl-Heinz Forst mit einer Rede eröffnet. Eine Traube von „Läufern“ wartete schon mit ihren Hunden und Stempelkarten auf den Startschuss.

Auch im laufe des Tages nahmen die Anmeldungen nicht ab, so das nach kurzer Zeit alle Karten  und Urkunden ausgegeben waren und wir improvisieren mussten.

Alle Lose und Bratwürstchen waren schnell ausverkauft, nur ein paar Getränke und Tiertafel- Taler sind übrig geblieben.

Insgesamt war es eine tolle Veranstaltung mit ganz vielen netten Menschen und Hunden!

Wir freuen uns schon auf`s nächste Jahr, denn jetzt wissen wir was noch verbesserungswürdig ist und ein paar weitere Ideen schwirren schon in unseren Köpfen!

Wir bedanken uns bei :

–  allen insgesamt 369 Hunden und ihren Frauchen/Herrchen

–  allen Sponsoren für Giveaways und Startertüten

–  allen die uns Futter- Sach- und Geldspenden mitgebracht haben

– den Jungs vom DRK

allen Betreuern der Checkpoints: Hildegard Proksch (Tierheilpraktikerin) und ihren Mann. Isabella, Mandy & Fabienne der Ausgabestelle Dortmund, Janine Gaber (Tierheilpraktikerin), Nadine Bröring

allen Behörden die uns die Veranstaltung genehmigt haben: Ordnungsamt Herten, Grünflächenamt Herten, RVR Ruhr Grün, Landesbetrieb Wald und Holz Gelsenkirchen, Untere Landschaftsbehörde Recklinghausen, Herr Fronda (Vereinsmanager Herten), LWL Klinik

allen Ausstellern: Tierfoto  NRW, Julias Fellnasenshop, Berner Sennenhunde Nothilfe e.V., Animals Crossing e.V., Hundelobby Herten e.V., Tierheim Marl, Ruhrpott Bullis, Hund & Natur, Netzwerk für Hunde mit Handicap, Haifas Welt, Physiotherapie Baldes, Spanische Pfoten e.V.,  Maison magnifique

Und natürlich dem gesamten Team Herten !!

Ohne sie wäre dieses Event gar nicht möglich gewesen!

Die ersten Berichte / Fotos sind auch schon zu finden:

http://www.halloherten.de/stadtnachrichten/5070-laufen-fuer-futter

http://www.tierfoto-nrw.de/component/content/article/1-aktuelle-nachrichten/194-dogwalk-2013-der-tiertafel-herten.html

http://www.behinderte-hunde-forum.de/showthread.php?t=9702

http://www.animals-crossing.de/dogwalk-2013.html

http://www.berner-sennenhunde-nothilfe.de/

Ausstellerplan:

Ausstellerplan

1. Maison magnifique 2. Hundelobby Herten e.V. 3. Tierschutzverein Marl/Haltern e.V. 4. Hund & Natur  5. Berner Sennenhunde Nothilfe e.V. 6. Ruhrpott Bullis  7. Haifas Welt & Physiotherapie und Wellness für Hunde 8. Netzwerk für Hunde mit Handicap 9. Animals Crossing e.V. 10. Julias Fellnasenshop 11. Tierfoto NRW  12. DRK 13. Start & Ziel  14. Kaffe & Kuchen 15. Tombola  16. Grill & Getränke

Checkpoints: werden von unseren ehrenamtlichen Tierheilpraktikerinnen und unseren Kollegen der Ausgabestelle Dortmund betreut.

Der Streckenverlauf:

Karte_ Streckenverlauf

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Besuch vom Bürgermeister

In der Hertener Ausgabestelle ist immer was los!

Wie aus Radio und TV bekannt, fand am 14.07.13 in Herten, auf der Halde Hoheward, das diesjährige Red Bull Seifenkistenrennen mit prominenter Jury (z.B. Sebastin Vettel, Sven Hannawald, Boss Hoss etc.) statt.

Da mit 40.000 Besuchern gerechnet wurde, tatsächlich waren es dann doch ca. 55.000, war für uns klar, dass bei diesem Event unser Infostand nicht fehlen darf. Also, Telefon ans Ohr und  persönliches Treffen mit dem Leiter im Projektbüro vor Ort organisieren.

Leider wurde daraus nichts, da kein Platz mehr frei war. Nun gut, es musste eine andere Lösung her, denn so einfach geben wir uns nicht geschlagen.

48Std vor der Veranstaltung machten wir uns frohen Mutes und mit Tiertafel-Aufklebern bewaffnet auf den Weg in die Seifenkistenwerkstatt um wenigstens unsere Werbung auf den fahrbaren Untersätzen zu platzieren. Vergebens, die Jungs waren alle sehr nett und hätten uns gerne geholfen, aber es gab vom Veranstalter Auflagen die besagten, dass nur ein Werbepartner pro Seifenkiste erlaubt sei und die Flächen waren natürlich schon vergeben. Wieder ging das Grübeln los – was tun???

Am Samstag fand eine Vor-Party von Red Bull in der Innenstadt statt, wo auch der Bürgermeister anwesend war. Da wir wussten dass er auch einen Platz in der Jury hat, war dies unsere letzte Chance. Wenn er jetzt nicht mehr helfen kann, wer dann?

Unser Team machte sich in Richtung Innenstadt auf. Gesagt getan.

Er stimmte sofort zu, T-Shirts von uns mitzunehmen und die Promis darauf unterschreiben zu lassen, damit wir es anschießend für den guten Zweck versteigern könnten.

Natürlich hatten wir keine bei, aber durften sie ihm abends noch nach Hause bringen.

Wir waren hellauf begeistert.

Montag in der Früh kam ein Anruf und man teilte mir mit, dass sich der Bürgermeister mit uns am 19.07.13 in der Ausgabestelle treffen wolle.

Leider gab er uns die Shirt`s ohne Unterschriften zurück, da die Prominenz aus vertraglichen Gründen nicht unterschreiben durfte. Na ja, es war ein Versuch wert! Dafür hat er dann eins unterschrieben, welches nun in unserer AGS hängt.

Auch Herr Dr. Uli Paetzel ( unser Bürgermeister) war sichtlich enttäuscht und überreichte uns einen Umschlag mit dem Hinweis, dass er zwar nicht wüsste was man bei einer Versteigerung der T-Shirts bekommen hätte, aber er hoffe, dass er damit einen kleinen Ausgleich schaffen könne.

Erst als er weg war haben wir den Umschlag geöffnet und wir haben uns riesig gefreut!!!

Er schreibt, dass er sich sehr gefreut hat, das wir mit unserem Anliegen zu ihm gekommen sind und er sehr gerne als Fürsprecher der Tiertafel agiert und somit die Arbeit unseres Vereins gestärkt hätte. Es tut ihm leid, dass er uns auf diesem Wege nicht helfen konnte und deshalb unser Engagement mit 250,-€ fördern möchte.

Das Ausgabenstelleteam-Herten sagt DANKE!!!

Unsere Trophäe vom Bürgermeister